tvf logo

SG Stutensee Weingarten

Der Gedanke an eine Spielgemeinschaft in Stutensee gab es bereits in den 90er Jahre. Doch mehrere Versuche scheiterten aus unterschiedlichen Gründe. Ein erster Schritt konnte 2004 mit der Jugendspielgemeinschaft vollzogen werden. Die JSG Stutensee verbindete die Jugendarbeit der im Handball aktiven Vereine in Stutensee. Die Frage, die jedoch immer lauter gestellt wurde: In welcher Mannschaft sollen A-Jugendspieler der JSG Stutensee in den Seniorenbereich einsteigen? Blankenloch oder Friedrichstal? Aber auch die Frage, wie wir in Stutensee erfolgreicher, attraktiver und zukunftssicher Handball spielen können.

Im April 2009 erreichten der TV Friedrichstal und der SV Blankenloch eine Einigung und gründeten die Spielgemeinschaft Stutensee. Ab der Saison 2009/2010 startete zunächst eine Spielgemeinschaft im Herrenbereich. Am 30.04.2010 wurde der TV Spöck mit seinen erfolgreichen Damenmannschaften ebenfalls integriert und die SG Stutensee war geboren.

Im März 2015 wurde die Spielgemeinschaft im Herrenbereich um die HSG Weingarten/Grötzingen erweitert. Im Jahr darauf folgte der komplette Zusammenschluss mit den Damen- und Jugendmannschaften. Ab der Saison 2016/17 starten alle Mannschaften unter dem Namen SG Stutensee Weingarten.

 

Alle Infos zu den Mannschaften der SG Stutensee Weingarten gibt es unter http://sgsw.de

Handball in Blankenloch, Weingarten, Friedrichstal, Spöck und Grötzingen
SG Stutensee-Weingarten
  1. PSK auch im dritten Spiel nicht zu schlagen Vor der letzten Begegnung mit den Damen der PSK – diesmal in der Eichelgartenhalle in Rüppur – war die Anspannung groß. Das letzte Spiel wurde mit einem Tor verloren, die Frage war, würd es diesmal gelingen, die PSK Damen zu besiegen? Wie in den letzten Spielen auch...

    The post PSK auch im dritten Spiel nicht zu schlagen first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  2. Ein Unentschieden war greifbar Die zweite Begegnung der SGSW Damen mit der Mannschaft des PSK war Nervenkitzel bis zum Schluss. Das Duell der beiden Spitzenmannschaften der Bezirksliga 2 fand wie auch zuvor in Blankenloch statt. Man merkte der SG die Anspannung an – hatte man doch in der ersten Begegnung fast nichts entgegenzusetzen und musste...

    The post Ein Unentschieden war greifbar first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  3. Nachdem nun alle Spiele gespielt waren und das letzte Training vor den Ferien auch stattgefunden hatte wollte man zum Abschluss der Saison nochmal anderen beim Handballspielen zuschauen. Dazu machten wir uns auf nach Mannheim in die SAP-Arena. Dort kam der amtierende Tabellenführer aus Berlin zu Besuch.   Nahezu das komplette Team der wC, die Trainer...

    The post Zum Abschluss in die SAP-Arena first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  4. Das letzte Spiel in der aktuellen Spielzeit gegen die SG Nußloch war auch gleichzeitig die Chance noch einen Tabellenplatz gut zu machen. Die Nußlocher rangieren mit einem Sieg mehr knapp vor unserer SG. Da das Hinspiel mit 37:32 bereits gewonnen wurde, könnte man selbst mit einem knappen Sieg, durch den direkten Vergleich, an den Hausherren...

    The post Knapper Sieg zum Rundenabschluss: SG Nußloch – SGSW 27:28 (13:14) first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  5. Am Samstag, 16. März fand der letzte Spieltag der Beschäftigungsrunde als Heimspiel in Weingarten statt. Im Eröffnungsspiel erzielte unsere F-Jugend, unterstützt durch ältere Geschwister aus der E3, mit 8:8 Toren ein Unentschieden gegen Walzbachtal. Die beiden folgenden Spiele gegen Neuenbürg und Walzbachtal konnte jeweils die Mannschaft von Langensteinbach für sich entscheiden, bevor wir aus dem...

    The post Beschäftigungsrunde E/F-Jugend – Abschluss in der Walzbachhalle first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  6. An diesem Wochenende stand das letzte Saisonspiel der weiblichen C-Jugend an. Man fuhr hierzu zum Turnerbund nach Pforzheim. Auf Grund kurzfristiger Ausfälle in einem eh schon dünnen Kader konnte der Gastgeber lediglich mit 5 Spielerinnen antreten. Dem passten wir uns selbstverständlich an, was auf dem Feld dann eher einem Zielspiel im Training mit 4 gegen...

    The post Ungewöhnlich, aber erfolgreich first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  7. Vergangenen Samstag trat die C1 zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten in Durlach an. Zu Spielbeginn zeigten sich unsere Jungs als ausgeschlafener und konnten sehr schnell mit 0:3 in Führung gehen. Aber ganz abhängen konnten wir die Tabellenzweiten natürlich nicht. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit lagen wir sogar mit 12:16 in Front. Die Durlacher kämpften...

    The post C1 mit der Turnerschaft Durlach auf Augenhöhe: TS Durlach – SGSW 29:29 (14:16) first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  8. Im letzten Spiel der Saison trafen die Mädels der weiblichen E-Jugend in Blankenloch auf den TSV Rintheim. Der Start ins Spiel verlief für unsere Mädels etwas holprig. Schnell gingen die Gegnerinnen mit drei Toren in Führung. Doch dann legten auch wir los und schafften in der neunten Minute den Ausgleich zum 4:4. Das Spiel verlief...

    The post Sieg im letzten Saisonspiel first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  9. Die Erinnerungen an die Gäste aus Pforzheim waren keine guten. Das Hinspiel ging deutlich mit 34:21 in die Brüche. Allerdings war dies in der Rückschau eines unserer schwächsten Auswärtsspiele der Saison. Ziel war es daher, das Spiel in der eigenen Halle möglichst lange offen zu gestalten, um den Gegner nervös zu machen. Das sollte zunächst...

    The post Fehlerfestival ohne Happy End: SGSW – SG Pforzheim/Eut. 2 15:18(7:7) first appeared on SG Stutensee-Weingarten.

  10. Vergangenen Samstag begrüßten wir die Gäste des SV Langensteinbach in der Walzbachhalle. Das Hinspiel gegen den punktgleichen Tabellennachbarn ging denkbar knapp mit nur 3 Toren verloren. Die Wichtigkeit der Partie musste also nicht extra erwähnt werden und man rechnete sich Zuhause durchaus Chancen aus, die Punkte dieses Mal in Stutensee zu behalten. Die Anfangsphase hielt,...

    The post Spiel in 10 Minuten verschenkt!: SGSW – Langensteinbach 21:31 (12:14) first appeared on SG Stutensee-Weingarten.