tvf logo

Irish Dance

irishdance

 

Irish Dance Kids

  Wann:
Freitag, 17:00 - 18:00 Uhr

  Übungsleiterin:
Cara Schmiady, Sophia Erb

  Wo:
Spiegel-Saal

  Beschreibung:
Bei Irish Dance handelt es sich ursprünglich um einen irischen Volkstanz, der der Entspannung nach getaner Arbeit diente. Im Laufe der Zeit hat sich dieser Tanz so entwickelt, dass es mittlerweile eigene Wettbewerbe in Irish Dance gibt. Getanzt wird allerdings immer noch auf traditionelle Rhythmen.
Geleitet wird die Stunde im Wechsel von mehreren erfahrenen Welt-, Europa- und deutschen Meisterinnen in Irish Dance. Wer neugierig geworden ist, kann einfach mal vorbeischauen.

  Kosten:
Nur für Vereinsmitglieder

 

Irish Dance Showtanz- und Wettkampftraining - Spirit Of Phoenix

  Wann:
Montag, 17:30 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr

  Wo:
Spiegel-Saal

  Übungsleiterin:
Cara Schmiady, Sophia Erb, Darlene Easterling

  Beschreibung:
Diese Gruppe eignet sich für Kinder ab 10, Jugendliche und Erwachsene. Das Training findet nach Absprache auch während der Schulferien statt.
Ursprünglich handelt es sich bei Irish Dance um einen irischen Volkstanz, der sich im Wandel der Zeit bis hin zum Wettkampfsport entwickelt hat und durch berühmte Bühnenshows wie Riverdance, Lord of the Dance und Feet of Flames einen weltweiten Bekanntheitsgrad erlangt hat. Getanzt wird auf traditionelle Rhythmen und moderne Abwandlungen. Die Gesundheit der Muskulatur ist wichtig, daher sind auch Stretch- und Dehnungsübungen Inhalt des Trainings.Wir bieten Irish Dance Unterricht bei erfahrenen Tänzerinnen mit beachtlichen Erfolgen auf internationalen Wettkämpfen der World Irish Dance Association (WIDA).

  Kosten:
Nur für Vereinsmitglieder


Irish Dance Showtanz- und Wettkampftraining - Spirit Of Phoenix

  Wann:
Sonntag, 16:00 - 19:00 Uhr

  Wo:
Spiegel-Saal

  Übungsleiterin:
Cara Schmiady, Sophia Erb, Darlene Easterling

  Beschreibung:
Bei Irish Dance handelt es sich ursprünglich um einen irischen Volkstanz, der der Entspannung nach getaner Arbeit diente. Im Laufe der Zeit hat sich dieser Tanz so entwickelt, dass es mittlerweile eigene Wettbewerbe in Irish Dance gibt. Getanzt wird allerdings immer noch auf traditionelle Rhythmen.
Geleitet wird die Stunde im Wechsel von mehreren erfahrenen Welt-, Europa- und deutschen Meisterinnen in Irish Dance. Wer neugierig geworden ist, kann einfach mal vorbeischauen.

  Kosten:
Nur für Vereinsmitglieder

 

Ihr habt Fragen?

  Susanne Schmiady
  (07249) 4549
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!