SG Stutensee Weingarten

Der Gedanke an eine Spielgemeinschaft in Stutensee gab es bereits in den 90er Jahre. Doch mehrere Versuche scheiterten aus unterschiedlichen Gründe. Ein erster Schritt konnte 2004 mit der Jugendspielgemeinschaft vollzogen werden. Die JSG Stutensee verbindete die Jugendarbeit der im Handball aktiven Vereine in Stutensee. Die Frage, die jedoch immer lauter gestellt wurde: In welcher Mannschaft sollen A-Jugendspieler der JSG Stutensee in den Seniorenbereich einsteigen? Blankenloch oder Friedrichstal? Aber auch die Frage, wie wir in Stutensee erfolgreicher, attraktiver und zukunftssicher Handball spielen können.

Im April 2009 erreichten der TV Friedrichstal und der SV Blankenloch eine Einigung und gründeten die Spielgemeinschaft Stutensee. Ab der Saison 2009/2010 startete zunächst eine Spielgemeinschaft im Herrenbereich. Am 30.04.2010 wurde der TV Spöck mit seinen erfolgreichen Damenmannschaften ebenfalls integriert und die SG Stutensee war geboren.

Im März 2015 wurde die Spielgemeinschaft im Herrenbereich um die HSG Weingarten/Grötzingen erweitert. Im Jahr darauf folgte der komplette Zusammenschluss mit den Damen- und Jugendmannschaften. Ab der Saison 2016/17 starten alle Mannschaften unter dem Namen SG Stutensee Weingarten.

Für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren bietet SG Stutensee Weingarten ein Training in Friedrichstal an.

  Wann:
Donnerstag, 17:00 - 18:00 Uhr

  Wo:
Walter und Margot Giraud-Halle

  Übungsleiter:
Birgit Hofmann, Clara Michalczyk

  Kosten:
Nur für Vereinsmitglieder

 

Alle Infos zu den Mannschaften der SG Stutensee Weingarten gibt es unter http://sgsw.de

Handball in Blankenloch, Weingarten, Friedrichstal, Spöck und Grötzingen
  1. „Unsere Halle – Unsere Punkte“ ist ein Slogan, den viele Mannschaften der SGSW nutzen, um sich vor oder während des Spiels zu motivieren. Während der Corona-Krise waren die Hallen nun alle gesperrt, sind aber bei den Teams nicht aus dem Sinn gegangen. Damit unsere Spielerinnen und Spieler in der mannschaftstrainingsfreien Zeit fit blieben, wurde individuell...
  2.   Die Mission „Wiederbelebung“ ist mit der Reserve-Mannschaft im männlichen Seniorenbereich der SGSW geglückt. Mit diesem Headliner können wir diesen Abschlussbericht der abgelaufenen Saison sehr zufrieden beginnen. Im Juli 2019 kamen vier Spieler in die Halle und nahmen das Training für die neue Saison in Angriff.  Die Rundenplanung sah aber vor, dass das Team mit...
  3. Bericht Damen zum Abschluss nach Abbruch der Saison 2019/2020 Bei den Damen 1 wollte man zu Beginn der Saison zwar nicht unbedingt das Ziel – um den Aufstieg mitspielen – formulieren, jedoch dachte trotzdem jeder insgeheim daran. Und spätestens nach dem 11. Spieltag und dem 10. Sieg musste das Wort „Aufstieg“ ernst genommen werden. Erst...
  4. Das Corona Virus hat den Sport weitgehend lahmgelegt und hat auch dazu geführt, dass im Handball die Saison frühzeitig abgebrochen wurde. Diese Entscheidung der Verantwortlichen des Deutschen Handballbundes, wurde auch von den Landesverbänden mitgetragen und hatte somit auch Auswirkung auf die unteren Klassen bei den Herren, Damen und auch bei sämtlichen Jugendklassen. Einschneidend war auch...
  5. Die Corona-Krise hat die sportlichen Aktivitäten weltweit jäh gestoppt und seit der ersten Märzwoche auch die Handballer der SGSW ausgebremst. Am Anfang haben viele die angeordnete Untätigkeit noch hingenommen. Seit die Regierung jedoch begonnen hat, die Einschränkungen wieder zu lockern, scharrten auch unsere Jungs relativ schnell wieder mit den Hufen. Bevor aber an einen geregelten...
  6. Ab dem 27. April sind wir alle verpflichtet, beim Einkaufen und in Bus und Bahn einen sogenannten Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Damit wir dabei in Vereinsfarben unterwegs sein können, bieten wir euch einen coolen Mund-Nasen-Schutz mit SGSW-Logo an. Es handelt sich um eine Limited Edition – die ca. 80 Exemplare entstehen in ehrenamtlicher Nähleistung, der Erlös...
  7. Die Corona-Krise hat den Handball in Deutschland endgültig lahmgelegt. Nachdem im März bei den Damen der Spielbetrieb schon eingestellt wurde, haben inzwischen alle anderen Institutionen den gleichen Schritt vollzogen. Der Deutsche Handballbund beendete am 21. April die Saison in den 3. Ligen und im Jugendbereich. Am gleichen Tag entschlossen sich die Vertreter der ersten und...
  8. Die Sporthallen sind immer noch geschlossen? Du hast Langeweile?Dann mach doch mit bei unserem Heimtraining! Kerstin und Finnja zeigen Dir in ihrem Video, wie man mit Socken, Kästen und kleinen Aufklebern ein tolles Workout für die kleinen Handballerinnen und Handballer organisieren kann. Und wenn es die Kinder nach draußen zieht, gibt der Deutsche Handballbund in...
  9. Wie viele Spieler pro Mannschaft müssen bei Spielbeginn auf der Spielfläche mindestens antreten und im Spielprotokoll eingetragen sein? a) 5 Spielerb) 4 Feldspieler und 1 Torwartc) 5 Feldspieler und 1 Torwartd) 6 Feldspieler Antwort a) ist richtig! Zu Spielbeginn müssen 5 Spieler anwesend sein. Es kann jederzeit auf bis zu 14 Spieler ergänzt werden. Fällt...
  10. Auch unsere Sponsoren haben es in dieser schwierigen Zeit nicht einfach und stehen vor großen Herausforderungen. Anhänger und Mitglieder der SGSW stärkt bitte diese Partner, die in vielfältiger Hinsicht unseren Sport-und Spielbetrieb unterstützen und möglich machen. Lasst uns einen Teil zurück geben, denkt bei Euren Einkäufen, Bestellungen und ähnlichem zuerst an sie! All unsere Sponsoren...