SG Stutensee Weingarten

Der Gedanke an eine Spielgemeinschaft in Stutensee gab es bereits in den 90er Jahre. Doch mehrere Versuche scheiterten aus unterschiedlichen Gründe. Ein erster Schritt konnte 2004 mit der Jugendspielgemeinschaft vollzogen werden. Die JSG Stutensee verbindete die Jugendarbeit der im Handball aktiven Vereine in Stutensee. Die Frage, die jedoch immer lauter gestellt wurde: In welcher Mannschaft sollen A-Jugendspieler der JSG Stutensee in den Seniorenbereich einsteigen? Blankenloch oder Friedrichstal? Aber auch die Frage, wie wir in Stutensee erfolgreicher, attraktiver und zukunftssicher Handball spielen können.

Im April 2009 erreichten der TV Friedrichstal und der SV Blankenloch eine Einigung und gründeten die Spielgemeinschaft Stutensee. Ab der Saison 2009/2010 startete zunächst eine Spielgemeinschaft im Herrenbereich. Am 30.04.2010 wurde der TV Spöck mit seinen erfolgreichen Damenmannschaften ebenfalls integriert und die SG Stutensee war geboren.

Im März 2015 wurde die Spielgemeinschaft im Herrenbereich um die HSG Weingarten/Grötzingen erweitert. Im Jahr darauf folgte der komplette Zusammenschluss mit den Damen- und Jugendmannschaften. Ab der Saison 2016/17 starten alle Mannschaften unter dem Namen SG Stutensee Weingarten.

Für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren bietet SG Stutensee Weingarten ein Training in Friedrichstal an.

  Wann:
Donnerstag, 17:00 - 18:00 Uhr

  Wo:
Walter und Margot Giraud-Halle

  Übungsleiter:
Birgit Hofmann, Clara Michalczyk

  Kosten:
Nur für Vereinsmitglieder

 

Alle Infos zu den Mannschaften der SG Stutensee Weingarten gibt es unter http://sgsw.de

Handball in Blankenloch, Friedrichstal, Grötzingen, Spöck und Weingarten
  1. Verbandsliga Damen      Turnerschaft Mühlburg : SG Stutensee-Weingarten  29:33 (17:15)   Das Derby zwischen der Turnerschaft Mühlburg und der SG Stutensee-Weingarten nahm in der Verbandsliga der Damen ein kurioses Ende. Die Mädels aus dem Karlsruher Westen hatten sich fest vorgenommen, sich für die denkbar unglückliche Niederlage in der Vorrunde zu revanchieren und spielten in der Carl-Benz-Halle

    Mehr lesen...
  2. Badenliga Männer             HC Neuenbürg  :  SG Stutensee-Weingarten     34:30   (20:15)   Die Meisterschaft ist in der Badenliga Männer entschieden! Der HC Neuenbürg hat mit seinem Sieg im letzten Heimspiel gegen die SG Stutensee-Weingarten den Deckel auf die Angelegenheit gemacht. Da gleichzeitig die beiden Verfolger aus Heidelsheim/Helmsheim und

    Mehr lesen...
  3. Wie in den anderen Ligen des Badischen Handballverbandes findet auch in der Verbandsliga der Damen der Schlussspurt statt. Die Mädels der SG Stutensee-Weingarten müssen dabei zweimal in der Fremde antreten und haben jeweils schwierige Aufgaben zu bewältigen. Am Samstag, 13. April steht das Derby bei der Turnerschaft Mühlburg um 18:00 Uhr in der Carl-Benz-Halle an.

    Mehr lesen...
  4.   Badenliga Männer         HC Neuenbürg : SG Stutensee-Weingarten        Samstag, 13. April         20:00 Uhr          Stadthalle Neuenbürg In den Ligen des Badischen Handballverbandes ist der Endspurt eingeleitet. Am Wochenende finden die Begegnungen des vorletzten Spieltages statt. Die Entscheidung um den Abstieg ist

    Mehr lesen...
  5. FV Leopoldshafen : SG Stutensee-Weingarten 2 22:23 (10:13) Am vergangenen Sonntag mussten unsere Damen nach Leopoldshafen reisen. Während das Hinspiel noch deutlich verloren wurde gelang unseren Damen dieses mal ein knapper Sieg. Bereits vor Beginn der Partie war klar, dass ein Sieg nur über die Abwehr gewonnen werden kann. Das Spiel blieb über weite Teile

    Mehr lesen...
  6. Nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison – deshalb ging es am vergangenen Freitag für die Jungs aus der Hölle Hardt nach Großwallstadt ins Trainingslager zur Vorbereitung auf die anstehenden Qualis. Spieltaktik stand für dieses Wochenende ganz oben auf der Liste, weshalb auch zwei Trainingsspiele gegen hessische Oberligisten anstanden. Gleich nach dem die

    Mehr lesen...
  7. Die Walzbachhalle in Weingarten war am Samstagnachmittag von Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008/09 bevölkert, die im Rahmen der VR Talentiade um das Weiterkommen kämpften. Insgesamt gingen elf Mannschaften von den Vereinen Turnerschaft Durlach, TSV Rintheim, HSG Walzbachtal und der gastgebenden SG Stutensee-Weingarten an den Start. „Die von den Volksbanken und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit

    Mehr lesen...
  8. Verbandsliga Damen: SG Stutensee-Weingarten – TG Eggenstein 26:22 (12:14) Derbys zwischen zwei benachbarten Vereinen schreiben nun einmal ihre eigenen Geschichten. In der Vorrunde erkämpfte sich die Spielgemeinschaft vom Ostrand der Hardt in Eggenstein in letzter Sekunde noch ein schmeichelhaftes Unentschieden. In der Neuauflage boten sich die SGSW und die TG Eggenstein erneute eine eng umkämpfte Partie.

    Mehr lesen...
  9.   Badenliga Männer:    SG Stutensee-Weingarten – TSG Wiesloch  26:29  (13:12) Der drittletzte Spieltag brachte für die Herren der SG Stutensee-Weingarten eine bittere Niederlage gegen den Tabellennachbarn TSG Wiesloch. Die Schützlinge von Trainer Steffen Bechtler zeigten in dieser Partie zwei Gesichter und gaben nach einer 13:12 Halbzeitführung nach einer schwachen Leistung im zweiten Durchgang die Begegnung

    Mehr lesen...
  10. Nachdem zum Ende der Hinrunde eine Zwischenbilanz gezogen wurde, folgt nun der Abschlussbericht unserer C1-Jungs für diese Saison – aber der Reihe nach. Beim ersten Spiel der Rückrunde empfing man den direkten Konkurrenten um Platz 3 die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim. Hier wollte man die Hinspielniederlage vergessen machen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, das man

    Mehr lesen...