Verein

vereinAm 26.07.1899 gründeten 14 idealistisch gesinnte Männer nach dem Vorbild des Turnvater Jahns den "Turnverein Friedrichstal". Ziel des Vereins ist es Leibesübungen für jedermann, ohne Rücksicht auf Rang und Stand anzubieten. Zum Gründungsvorstand wurde Gustav Schönthal gewählt, der jedoch unmittelbar nach Festlegung der Statuten und Anmeldung beim Großherzoglichen Bezirksamt aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurücktrat und den Verein verließ. Turnwart des neugegründeten Vereins wurde Adolf Klein.