"Nachlese"

helferdank

Zu einer Art spontanen "Nachlese" der Offenen Deutschen Budo-Meisterschaft trafen sich in der vergangenen Woche Kampfrichter, Listenführer und das bunt zusammengewürfelte Organisationsteam aus Bad Rotenfels, Blankenloch und Friedrichstal in der TVF-Kantine.

Dagmar Schulmeister nutzte die Gelegenheit, um sich persönlich bei den Anwesenden für ihr Engagement und ihren ehrenamtlichen Einsatz im Vorfeld und bei der Durchführung des Turniers zu bedanken. Sie vergaß dabei nicht, diejenigen Helfer und Unterstützer zu erwähnen, die eher "im Hintergrund" wirkten, aber ebenfalls wesentlich zum Gelingen der Meisterschaft beitrugen.

Am Rande eines eilig organisierten Buffets klang immer wieder an, dass die Durchführung der Meisterschaft und das "Drumherum" hervorragend geklappt haben und die Zusammenarbeit aller Beteiligten großartig war. Einigkeit herrschte aber auch in einem weiteren Punkt: gerne eine weitere Deutsche Budo-Meisterschaft beim TVF, aber nicht gleich im nächsten Jahr!