Ein (fast) erfolgreicher Heimspieltag...

volley 060310Am Sonntag, den 14.03. empfingen wir in unserem ersten Spiel die Mannschaft aus Ettlingen. Den ersten Satz mussten wir mit 22:25 abgeben. Die beiden folgenden Durchgänge konnten wir mit 25:21 und 25:20 relativ ungefährdet gewinnen. Der vierte Satz war lange Zeit offen und ging knapp mit 23:25 verloren. Den folgenden Entscheidungssatz gewannen wir  nach zweistündiger Spielzeit dank nervenaufreibender Ballwechsel mit 15:13.
Gegen den vermeintlich schwächeren Gegner aus Weingarten gelang uns in der zweiten Begegnung wenig und wir mussten uns klar in drei Sätzen geschlagen geben (17:25, 12:25, 20:25).