110-Jahrfeier und Sommerfest

Sommerfest Titel

Seit 110 Jahren besteht der Turnverein in Friedrichstal. Passend dazu lies Monika Aberle am Samstagabend diese Zeit in ihrem Vortrag Revue passieren und gab den zahlreichen Besuchern in der Walter-und-Margot-Giraudhalle einen Einblick in die vielfältigen Sportarten, die der TV bis heute seinen Mitgliedern bietet. Zugleich bildete dieser Rückblick den Auftakt für den bunten Abend bei dem den Zuschauern nicht nur Sportliches (Turnvorführung der SGW-/TGW-Gruppe), sondern auch Musikalisches (Tanz der Aerobic-Damen) und Gesangliches (ACapella-Chor der AH-Handballer) geboten wurde. Mit einsetzender Dunkelheit grillten die Kinder am Lagerfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Stockbrot. Höhepunkt des unterhaltsamen Abends war das Schwarzlichttheater der SGW-/TGW-Mädchen unter der Leitung
von Kerstin Aberle. In mühevoller Arbeit hatten sie eine Theaterbühne gebaut, Kostüme genäht und Requisiten gebastelt. Das Programm, das sie dann den faszinierten Zuschauern boten war grandios: eine Mischung aus Kunst, Akrobatik und Musik garniert mit eindrucksvollen Effekten wie z.B. schwebenden Bällen, Menschen ohne Köpfe, u.v.m.
Am Nachmittag startete das Jubiläumssommerfest mit einem Indiaka-, Beachvolleyball- und Bouleturnier. Im Anschluss präsentierte sich die neu formierte Handball-Herrenmannschaft der SG Stutensee unter Trainer Thorsten Elsner zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Gegen den hochkarätigen Gegner aus der Badenliga HC Neuenbürg unter dem ehemaligen Friedrichstaler Trainer Zlatko Djozic konnte die Mannschaft jedoch nur in der ersten Hälfte mithalten.
Am Sonntagmorgen fand erstmals ein Jazz-Frühschoppen statt. In gemütlicher Atmosphäre konnten sich die Besucher bei Sekt, Lachshäppchen und Swing-Jazz des Basement Swing Quartetts auf die kommenden Programmpunkte einstimmen. Der Losverkauf für die große Tombola wurde gestartet, die Finalspiele beim Bouleturnier wurden ausgetragen.
Der Nachmittag stand traditionell im Zeichen der Sportschau mit Vorführungen der Übungsgruppen aus den Abteilungen Judo, Turnen und Fitness. Unter den Augen der Eltern, Geschwister, Omas und Opas konnten die Kinder ihr Können unter Beweis stellen. Geboten wurde ein abwechslungsreiches Programm aus Show, Tanz, HipHop, Step-Aerobic, Turnen und Bewegungserfahrungen.
Zum Abschluss der 110-Jahrfeier wurde nochmals Indiaka gespielt und die Spielgemeinschaft der Handballdamen TV Spöck/TV Friedrichstal absolvierte ein Vorbereitungsspiel.