Offene Deutsche Budo-Meisterschaften in Neuwies bei Bitburg

budo-meisterschaft 2009

Mehr als 200 Budo-Sportler aus verschiedenen Teilen der Bundesrepublik trafen sich am 2. Mai auf Schloss Niederweis bei Bitburg, um sich in den Disziplinen Judo (Kata und Wettkampf), Karate (Kata und Kumite) und Aiki-Budo (Kata) zu messen.

Auch Sportler aus Friedrichstal, Blankenloch und Bad Rotenfels waren dabei. Die Judo-Kids des TV Friedrichstal haben mit großem Erfolg bei der offenen Deutschem Budo-Meisterschaft  teilgenommen.

Vor der atemberaubenden Kulisse des Schlosses konnten folgende Ergebnisses erzielt werden:


Kata-Bewegungsdemonstration (bei der Verteidigung, Angriffe und Gegenangriffe in festgelegter Abfolge und Ausführungsart ausgeübt werden)

2. Platz für das Katapaar Mila Heinold und Marco Gorenflo (linkes Foto)


Kämpfe

1. Platz (- 22 kg): Mila Heinold
2. Platz (- 22 kg): Marco Gorenflo
5. Platz (- 22 kg): Lars Helfrich
3. Platz (- 30 kg): Jonas Helfrich
5. Platz (- 40 kg): Rouven Roßnagel
1. Platz (- 48 kg): Kim Neubauer (oberes Foto)
2. Platz (- 48 kg): Clara Michalczyk (oberes Foto)

Der Verein und die Judo-Abteilung gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern recht herzlich!

Ein ausführlicher Bericht wird demnächst auf den Internet-Seiten des Deutschen Dan-Kollegiums e.V. erscheinen (www.ddk-ev.de).

  ddk budo-meisterschaft 2009